Seite wird geladen

Pfarre-Raabs - Veranstaltungen: Ehrung von Frau Margit Muhr



Titel Ehrung von Frau Margit Muhr
Datum 2015
   
Inhalt Sonntag, 22.März 2015 - Ehrung von Frau Margit Muhr,
Organistin in der Pfarre Raabs!


Liebe Pfarrangehörige und Mitfeiernde der Hl. Messe!

Ich darf sie aus einem besonderen Anlass ersuchen mir noch ein paar Minuten ihrer Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Als PGR-Obmannstellvertreter ist es mir eine große Freude heute einer Person den Dank der Pfarrgemeinde aussprechen zu dürfen. Sie werden sicher mit mir übereinstimmen, dass jeder Gottesdienst durch ein gefühlvolles Orgelspiel zu einem besonderen, feierlichen Erlebnis wird. Wir können die Organistin zwar meistens nicht sehen aber ihr Orgelspiel sehr wohl hören und uns bemühen, die entsprechenden Lieder dazu zu singen.
Geschätzte Frau Muhr! Liebe Margit!
Du hast deine Laufbahn als Kirchenorganistin im Jänner 2005 an der Orgel der Pfarrkirche Raabs an der Thaya begonnen. Als Mag. Andreas Lango, der damalige Pfarrer von Raabs das Ersuchen an dich stellte, warst du eine von 4 Organistinnen, voll berufstätig und hast zunächst bei Werktags-Messen, Andachten und Vorabend-Messen georgelt. Frau HL Helga Holzer und Frau Doris Haber haben dir dabei die erste Hilfestellung gegeben. Ab 2008 warst du dann als einzige Organistin in der Pfarrkirche Raabs tätig und warst an Sonn- und Feiertagen sowie bei Hochfesten an der Orgel zu hören.
Du hast durch deine enorme Eigeninitiative und jahrelanges, tägliches Üben dein musikalisches Können an der Orgel ständig verbessert und man merkt als Zuhörer deine Freude, die dir das Orgelspiel bereitet.
Angemerkt soll auch noch werden, dass du auch in den Nachbarpfarren und darüber hinaus als Orgelspielerin tätig bist und bis jetzt an insgesamt 18 verschiedenen Orgeln, davon 2 im Ausland gespielt hast.
Herr Pfarrer Mag. Tyrka, die Pfarrgemeinde der Pfarre Raabs, der PGR und PKR möchten dir zu deinem 10-jährigen Orgeljubiläum herzlich gratulieren und unseren Dank aussprechen.
Wir dürfen dir ein kleines Geschenk, sowie eine Urkunde überreichen.
   

 
10jähriges Orgeljubiläum von Frau Margit Muhr
 

 
Pfarrer Kasimir Tyrka, Frau Margit Muhr, PGR-Obmannstellvertr. OSR Günther Gamsriegler